Seite wählen

 

 

 

FITWOOD DATENSCHUTZRICHTLINIE

FitWood verpflichtet sich, die Privatsphäre seiner Kunden zu schützen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diesen Hinweis zu lesen, der erläutert, welche Informationen wir über Sie sammeln, wie wir diese verwenden und welche Rechte Sie haben.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir über Sie?

Wir sammeln personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese direkt und durch Ihre Nutzung der Website zur Verfügung stellen. Zu diesen Informationen kann Folgendes zählen:

  • Informationen, die Sie uns bei der Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen (z. B. Name, Kontaktdaten, Geschlecht, Produktbewertungen und sämtliche Informationen, die Sie Ihrem Profil hinterlegen);
  • Transaktions- und Rechnungsinformationen, wenn Sie bei uns einkaufen oder unsere Website nutzen (z.B. Kredit-/ Debitkartendaten und Lieferinformationen);
  • Aufzeichnungen über Ihre Interaktionen mit uns (z.B. wenn Sie mit unserem Kundenservice Kontakt aufnehmen, mit uns über Social Media interagieren);
  • Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie an einem Wettbewerb oder an einer Umfrage teilnehmen;
  • Automatisch gesammelte Informationen mithilfe von Cookies und anderen Tracking-Technologien (z.B. welche Seiten Sie angesehen haben und ob Sie auf einen Link in einem unserer E-Mail-Updates geklickt haben). Wir können auch Informationen über das Gerät sammeln, das Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden; sowie
  • andere Informationen, die für die Bereitstellung der Website erforderlich sind, z. B. können wir auf Ihren Standort zugreifen, wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben.
  • Wenn Sie auch in einem unserer Geschäfte einkaufen, können wir Informationen, die Sie uns im Geschäft geben (z. B. wenn Sie einen Kauf tätigen oder sich unserer Mailingliste im Geschäft anschließen), mit den oben genannten Informationen kombinieren.

Wozu verwenden wir diese personenbezogenen Daten?

Abhängig davon, wie Sie unsere Website nutzen, wie Sie mit uns interagieren und welche Freigaben Sie uns erteilen, umfassen die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

  • Auftragsabwicklung und Pflege ihres Online-Kontos.
  • Verwaltung und Beantwortung von Anfragen und Beschwerden an unser Kundendienstteam.
  • Die Verbesserung und Pflege der Website sowie ihre Optimierung
  • Für Marktforschungszwecke können wir Sie z.B. um Feedback zu unseren Produkten bitten.
  • Um Ihnen Marketingbotschaften zu senden und Ihnen gezielte Werbung zu zeigen, wenn wir Ihre Einwilligung haben oder anderweitig dazu berechtigt sind.
  • Aus Sicherheitsgründen, um Betrug zu verfolgen und falls erforderlich, um uns und Dritte zu schützen.
  • Um unseren gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen.

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen wir uns auf die folgenden datenschutzrechtlichen Grundlagen:

Da die Verarbeitung notwendig ist, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder Schritte vor dem Abschluss eines Vertrages mit Ihnen zu unternehmen (z.B. wenn Sie einen Kauf bei uns getätigt haben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung der Zahlung und zur Erfüllung Ihrer Bestellung).

Weil wir Ihre Einwilligung eingeholt haben (z.B. wenn Sie uns mit einer Anfrage kontaktieren, wenn Sie optionale Informationen zu Ihrem Kontoprofil hinzufügen oder wenn Sie zustimmen, Marketing von uns zu erhalten).

Weil es in unserem berechtigten Interesse als E-Commerce-Anbieter liegt, unsere Dienstleistungen zu erhalten und zu fördern. Wir sind stets bestrebt, mehr über unsere Kunden zu erfahren, um die besten Produkte und das beste Kundenerlebnis zu bieten. Wir verwenden Informationen über Sie, um Ihre Ansicht der Website anzupassen, um sie in Bezug auf die angezeigten Produkte und Angebote interessanter und relevanter zu gestalten.

Auf unserer Website können Sie Ihrem Kontoprofil möglicherweise zusätzliche Informationen hinzufügen, z. B. Informationen zu Ihrem Körpertyp, Hauttyp, Haartyp, Haarzustand, Training, Leistungszielen, Größe und Gewicht. Wir behandeln diese Informationen mit Sensibilität, da wir verstehen, dass sie beispielsweise Informationen über Ihre Gesundheit oder ethnische Zugehörigkeit enthalten können. Sie müssen uns diese Informationen nicht zur Verfügung stellen und können sie jederzeit löschen oder aktualisieren.

Marketing

Wir lieben es, mit unseren Kunden zu kommunizieren, und so können wir, abhängig von Ihren Marketingpräferenzen, Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Marketingnachrichten per E-Mail, Post oder Telefon zu senden. Einige dieser Nachrichten können auf Sie zugeschnitten sein, basierend auf Ihren früheren Browsing- oder Kaufaktivitäten und anderen Informationen, die wir über Sie gespeichert haben.

Wenn Sie keine Marketingmitteilungen mehr von uns erhalten möchten, können Sie Ihre Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie uns kontaktieren (Details siehe unten), in einer E-Mail auf den Link „Abbestellen“ klicken oder Ihre Einstellungen in Ihrem Konto aktualisieren. Wenn Sie sich vom Marketing abmelden, beachten Sie bitte, dass wir zu Ihnen von Zeit zu Zeit mit Meldungen zu unserem Service Kontakt aufnehmen können (z.B. Bestell- und Lieferbestätigungen und Informationen über Ihre Rechte).

Sie können auch Anzeigen für unsere Website auf den Websites Dritter, einschließlich Social Media, sehen. Diese Anzeigen können mit Hilfe von Cookies auf Sie zugeschnitten sein (die Ihre Web-Aktivitäten verfolgen, so dass wir Anzeigen für Kunden schalten können, die unsere Website besucht haben). Wenn Sie eine Anzeige in den sozialen Medien sehen, kann dies daran liegen, dass wir das soziale Netzwerk beauftragt haben, Anzeigen für unsere Kunden oder Nutzer zu schalten, die dem demographischen Profil unserer Kunden entsprechen. In einigen Fällen kann dies bedeuten, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse mit dem sozialen Netzwerk teilen. Wenn Sie keine maßgeschneiderten Anzeigen mehr sehen möchten, können Sie Ihre Einstellungen zu Cookies und zum Datenschutz in Ihrem Browser und auf den Websites von Drittanbietern ändern.

An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?

In den folgenden Fällen teilen wir personenbezogene Daten unserer Kunden mit Dritten:

mit anderen Unternehmen unserer Unternehmensgruppe, soweit dies für den Betrieb der Website erforderlich ist.

mit unseren Lieferanten und Dienstleistern, die für uns arbeiten, z.B. Zahlungsabwickler und Lieferfirmen.

mit unseren professionellen und juristischen Beratern.

mit Dritten, die an der Prävention und Aufdeckung von Betrug beteiligt sind.

mit Strafverfolgungsbehörden oder anderen Regierungsbehörden, z.B. um einen Betrug zu melden oder auf eine rechtmäßige Anfrage zu antworten. Im Falle des Verkaufs von Betriebsvermögen können die persönlichen Daten unserer Kunden an einen potenziellen Käufer weitergegeben werden. In diesem Fall werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass der Käufer an die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung gebunden ist.

Andernfalls, wenn wir Ihre Einwilligung haben oder anderweitig gesetzlich dazu berechtigt sind.

Datenspeicherung und -aufbewahrung

Wir arbeiten mit Dienstleistern auf der ganzen Welt zusammen. Folglich können Ihre persönlichen Daten in Ländern außerhalb Europas verarbeitet werden, auch in Ländern, in denen Sie möglicherweise weniger Rechte in Bezug auf Ihre Daten haben als nach lokalem Recht. Wenn wir personenbezogene Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, werden wir, wie es das geltende Recht verlangt, sicherstellen, dass Ihre Datenschutzrechte durch angemessene Garantien, insbesondere die Standardvertragsklauseln der EU, angemessen geschützt sind. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, wenn Sie weitere Informationen über diese Sicherheitsvorkehrungen wünschen.

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie wir sie für die oben genannten Zwecke benötigen. Daher wird dieser Zeitraum je nach Ihrer Interaktion mit uns variieren. Wenn Sie beispielsweise einen Kauf bei uns getätigt haben, speichern wir Ihren Kauf für den Zeitraum, der für Rechnungs-, Steuer- und Garantiezwecke erforderlich ist. Wir können auch eine Aufzeichnung der Korrespondenz mit Ihnen führen (z.B. wenn Sie eine Beschwerde über ein Produkt eingereicht haben), solange dies notwendig ist, um uns vor einem Rechtsanspruch zu schützen. Wenn wir Ihre Daten nicht mehr aufbewahren müssen, werden wir sie löschen. Bitte beachten Sie, dass wir, wenn Sie sich von unseren Marketingmitteilungen abmelden, Ihre E-Mail-Adresse speichern, um sicherzustellen, dass wir Ihnen in Zukunft keine Marketing-E-Mails mehr zusenden.

Sicherheit

Diese Website stellt sicher, dass die Daten beim Verlassen der Website verschlüsselt werden. Dabei werden Informationen oder Daten in einen Code umgewandelt, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Diese Website folgt diesem Prozess und verwendet sichere Methoden, um den Schutz aller Kredit- und Debitkartentransaktionen zu gewährleisten. Verschlüsselungsmethoden wie SSL werden verwendet, um Kundendaten während des Transports zu und von dieser Website über einen sicheren Kommunikationskanal zu schützen.

Obwohl wir alles in unserer Macht Stehende tun, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten jederzeit von unserer Website aus geschützt sind, können wir die Sicherheit und Integrität der Informationen, die an unsere Website übermittelt wurden, nicht garantieren.

Cookies

Unsere Websites verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um der Website bestimmte Funktionen zur Verfügung zu stellen, ihre Leistung zu verstehen und zu messen und persönlich zugeschnittene Werbung zu liefern.

Ihre Rechte

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten, einschließlich des Rechts auf Zugang, Portabilität, Berichtigung und Löschung Ihrer persönlichen Daten.

Sie haben auch das Recht, der Verwendung Ihrer persönlichen Daten für bestimmte Zwecke, einschließlich der Zusendung von Marketing-Material, zu widersprechen. Siehe ‚Marketing‘ oben, für weitere Details, wie man sich vom Marketing abmeldet.

Wir werden allen Aufforderungen zur Ausübung Ihrer Rechte in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht nachkommen. Bitte beachten Sie jedoch, dass es eine Reihe von Einschränkungen dieser Rechte gibt und dass es Umstände geben kann, unter denen wir Ihrer Bitte nicht nachkommen können. Wenn Sie Bitten zu Ihren personenbezogenen Daten oder Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns. Sie haben auch das Recht, sich an Ihre örtliche Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu wenden.

Zahlungsanbieter

Klarna Checkout

Für alle Märkte:

„Wir nutzen Klarna als Anbieter unseres Kassiervorgangs, Das bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Form von Kontakt- and Bestelldaten ggf. beim Laden des Kassiervorgangs an Klarna übermittelten, damit Klarna Ihren Enkauf abwickeln kann. Ihre übermittelten personenbezogenen Daten werden gemäß der Klama Datenschutzerklärung verarbeitet.“

Addendum fOr die Schweiz, wenn Billpay Rechnung über KC0 angeboten wird:

Billpays/Klarnas Zahlungsoptionen: Um Ihnen die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu können und um beurteilen zu können, ob Sie für deren Zahlungsoptionen in Frage kommen und um die Zahlungsoptionen für Sie maßzuschneidern, kann es sein, dass wir im Kassiervorgang Ihre personenbezogenen Daten in Form von Kontakt- und Bestelldaten an Klarna und Billpay weitergeben. Ihre personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen und gemäß den Informationen in den Datenschutzerklärungen von Klarna und Billpay behandelt.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu irgendeinem Aspekt unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte über die unten stehenden Daten:

Firma FitWood Ltd. (FI31467914)
Email: info@fitwood.com
Adresse: Kohmankaari 3, 33310 Tampere

Letzte Aktualisierung 25.02.2021

 

 

 

 

 

 

 

Pin It on Pinterest

Share This